Lebensmittelhändler und Gastronomie.

Auf Augenhöhe mit landwirtschaftlichen und lebensmittelhandwerklichen Betrieben arbeiten.

 

Im konventionellen Lebensmittelmarkt hat der Handel die Marktmacht. Er bestimmt darüber, welche Produkte einen Platz im Regal bekommen. Und zu welchem Preis. Und viele Gastronomie-Betriebe arbeiten mit Fertigprodukten von Großkonzernen.

 

Im Regionalwert-Netzwerk verpflichten sich Lebensmittelhändler und Gastronomie, möglichst viel von anderen Regionalwert-Partnern zu beziehen. Partnerschaftlich, ohne Preisdrückerei. Und ihren Kundinnen und Kunden zu erklären, was die Produkte ausmacht und welche Leistungen im Preis drinstecken.


Regionalwert-Partner

Hobenköök

Hamburg

Markthalle mit Gastronomie, Catering und Online-Shop im Hamburger Oberhafen. Führt viele Produkte von Regionalwert-Partnern.

Investitionspartner (Gründung und Ausbau).

Webseite
Foto: Uta Gleiser

Foodeventclub

Hamburg

Ein Club des guten Essens. Regelmäßige Events und Catering auf Basis bester Zutaten.

Webseite

Lehmanns Bio-Service

Bad Oldesloe

Lieferservice, darunter mehr und mehr Partner-Produkte. Liefergebiet: Region zwischen Kiel, Lübeck und Hamburg.

Webseite

Zur Erholung

Uetersen

Frische, moderne Bio-Küche mit vielen Partner-Produkten in einer Traditionsgaststätte, die seit 1862 im Familienbesitz ist. Tante-Anne-Laden mit No-Show-Soups und vielen weiteren Produkten. Online-Shop.

Webseite

Foto: Mira-Luna Bruhn


Alsterfood

Hamburg

Caterer und Kantinenbetreiber für Schulen, Krankenhäuser, Firmen, Ämter oder Wohngruppen.

Webseite

Foto: heideherz.de

Biohof & Hofcafé Ottilie

Mittelnkirchen

Hofcafé, Bio-Obsthof und Imkerei im Alten Land mit eigenem Hofladen.

Webseite

Foto: C. Timmann

Naturkost Nord

Seevetal

Naturkost-Großhandel für den norddeutschen Raum – mit hohem regionalen Engagement.

Webseite

Stückgut

Hamburg

Unverpackt einkaufen in Hamburg – in zwei Läden: in Ottensen und in der Rindermarkthalle auf St. Pauli.

Webseite

Foto: Stückgut


Monger Store & Deli
Hamburg
100% bio, regional, unverpackt und plastikfrei, das ist der kleine Nachbarschaftsladen in Hamburg-Hoheluft. Mit eigener Bio-Tofu-Produktion. Investitionspartner (Ausbau, Liquidität)

Webseite

Foto: Chiara Cigliutti

Café-Restaurant Flora, Hotel Fauna
Breiholz

Direkt am Nord-Ostsee-Kanal betreibt Sanaz Aref Café, Restaurant und Hotel. Komplett bio und mit toller Aussicht!

Webseiten:

Café-Restaurant

Hotel

Foto: Regionalwert AG Hamburg

Biobob

Hamburg

Bio fürs Büro – das ist die Idee von Biobob. Das Team liefert im Großraum Hamburg Obst, Gemüse, Nüsse, Kaffee und vieles mehr. Und das an vielen Orten per Tricargo-Transportrad!

Webseite

Frisch Gefischt

Hamburg

Frischer Fisch – im Norden selbstverständlich? Falsch! Denn auch heimische Fischer vermarkten ihren Fang in der Regel über Großauktionen. Anders bei Frisch Gefischt: Gründer Andreas und Lars holen den Fisch direkt vom Kutter oder Züchter.

Webseite
Foto: Y. P. Eckhardt


Laune der Natur

Hamburg

Laune der Natur ist ein (Mitglieder-) Bioladen für die Stadtteile Uhlenhorst, Barmbek-Süd und Winterhude. Auf rund 200 qm bekommt ihr dort Bio-Lebensmittel. Und vieles, was ihr im Alltag so braucht.

Webseite

Schmidt's Bagel

Hamburg

Mira und Jasper machen die besten Bagel der Stadt. Mit vielen Zutaten aus dem Regionalwert-Netzwerk. Natürlich gibt's in ihrem Laden am Winterhuder Marktplatz auch Salate und Getränke.

Webseite

Foto: Darja Schneider

WirMarkt

Hamburg

Der WirMarkt plant, in Hamburg Mitglieder-Supermärkte zu eröffnen – für eine faire, transparente Versorgung mit guten Lebensmitteln.

Webseite

SuperCoop

Hamburg

SuperCoop plant den fairsten Supermarkt Hamburgs – mit Fokus auf Regionalität, Saisonalität und Bio.

Webseite


Donnerlüttchen

Kiel

Neue Kieler Küche – damit machen euch Sonja und Jessi traditionelle und besondere Speisen aus dem Norden schmackhaft.

Webseite



Neuigkeiten lesen

Partner werden

Aktien reservieren