Nimms in die Hand!

Die Agrarwende selber machen. Für gute Lebensmittel und eine enkeltaugliche Landwirtschaft sorgen. Ökologisch, sozial, regional – in Schleswig-Holstein, im westlichen Mecklenburg, im nördlichen Niedersachsen und in Hamburg.

 

Rund 350 Bürgerinnen, Bürger, Firmen und Stiftungen haben bereits Bürger-Aktien gezeichnet. Hier mehr zur Regionalwert-Idee.


Betriebe kennenlernen.

Wir sind ein Verbund aus Bauernhöfen, Lebensmittel-Handwerkern, Händlern, Gastronomen und Dienstleistern, die eng zusammenarbeiten.

 

Die Regionalwert-Partnerbetriebe gehören Euch ein kleines Stück mit – über Eure Aktien. Je mehr Ihr bei Euren Betrieben einkauft, desto besser geht es ihnen, Eurer Region – und Euch selbst! Hier mehr über unsere Partner.


Aktien reservieren.

Wir geben neue Bürger-Aktien aus, um unseren Verbund weiter auszubauen. Die nächste Aktienausgabe startet voraussichtlich im September 2018. Hier könnt Ihr Euch informieren und Anteile reservieren.


Neuigkeiten Lesen.

Unser Regionalwert-Blog liefert Euch regelmäßig Neues aus unserem Netzwerk. Unten findet Ihr die neuesten Artikel (und hier alle). Klickt einfach auf „mehr lesen“.

Newsletter Nr. 58

Sonnenstrom direkt vom Groth-Hof!

LIEBE REGIONALWERT GEMEINSCHAFT,

 

ja, da strahlt der Gemüsebauer! Denn Jan Groth liefert Euch bald Sonnenstrom. Direkt von seinem Hof in Dithmarschen. Wenn möglichst viele mitmachen.

 

Ebenfalls spannend: Es gibt zwei neue Regionalwert-Partner. Hier mehr!

mehr lesen 0 Kommentare

Medienbericht: Kaisergranat über Rittmeyers Besondere Raffinessen

Der Saucengott

Das Food- und Kochbuchblog Kaisergranat hat nachgeguckt, wie Rittmeyers Besondere Raffinessen entstehen.

 

„Die drei wichtigsten Dinge für eine gute Sauce sind die Zutaten, Zeit und Geduld“, sagt Jens Rittmeyer. Hier mehr über seine Saucen und Fonds.

mehr lesen 0 Kommentare

Medienbericht: NDR bei Jörg Quast auf Finkenwerder

Zwischen Hafenindustrie und Naturparadies

Die NDR Nordstory war auf Finkenwerder unterwegs. Und hat bei unserem Obstbau-Partner Jörg Quast vorbeigeguckt.

 

Jörg erklärt, wie Bio-Obstbau auf der Hamburger Elbinsel funktioniert: „Der Natur helfen sich selbst zu helfen.“ Hier im Bericht ansehen, ab Minute 8:20, 42:08 und 51:30.

mehr lesen 0 Kommentare

Auf dem Laufenden bleiben.

Unser Newsletter liefert Euch regelmäßig Neuigkeiten über unsere Partner, ihre Produkte und Bezugsquellen.

 

Über 1.700 Empfängerinnen und Empfänger bekommen ihn bereits regelmäßig per E-Mail. Hier könnt Ihr die letzten Ausgaben lesen.

 

Jetzt abonnieren und Teil unseres Netzwerks werden!


Medienberichte

Was schreibt die Presse? Was berichten Fernsehen und Radio? Hier mehr.

Termine

Wo kann ich mich informieren und Fragen stellen? Hier mehr.

Angebote und Gesuche

Welcher Betrieb sucht Nachfolger? Welche Stellen werden aktuell angeboten?